Alpe Beichelstein  Aussicht auf hohem Niveau

Öffnungszeiten:  Montag – Sonntag: ab 11:00 Uhr /  Mittwoch Ruhetag

Unsere neue Seite ist endlich fertig und schön geworden.

Engelbert (Bertl) Hipp und das  Alpe Beichelstein Team freuen sich auf Euren Besuch!

 

Anreise zur Alpe Beichelstein:

Von Seeg zur Alpe Beichelstein (etwa 6,5 km):

Gegenüber dem Heimatmuseum (mit Schau Imkerei) in den Senkeleweg. Dem Straßenverlauf folgen, beim Sportplatz links halten (aber da sind schon Hinweisschilder zur Alpe Beichelstein). Weiter bis zum „Parkplatz Brandstatt“, hier kann man sein Fahrzeug auf kostenfreien Parkplätzen abstellen und zur Alpe Beichelstein wandern. Der Weg ist gut ausgeschildert und führt sanft ansteigend durch Wald und Weiden zur Alpe.

Man kann aber auch weiter fahren bis unterhalb der Alpe Beichelstein, auch hier ist wieder ein kostenfreier Parkplatz und die geteerte Straße führt steil weiter bis zur Alpe wo noch ein Parkplatz ist.

Von Füssen zur Alpe Beichelstein (etwa 12 km)

auf der OAL2, von Hopfen aus auf der St2008 Richtung Seeg bis zum Ort Hopferau. Hier vor dem Ortsende nach der Tankstelle rechts ab am Schloss vorbei links der Schlossstraße folgend Richtung Heimen. Hier scharf rechts Richtung Unter Langegg hier wieder links bis zum Parkplatz unterhalb der Alpe Beichelstein.

Umgebungskarte Alpe Beichelstein:

Detailkarte Alpe Beichelstein: